Photokina (III) – Fuji X-E1

Spannend zu sehen, wie Leistung und Design der spiegellosen Systemkameras zu einem Werkzeug für den ambitionierten Photographen verquickt werden.
Die Fuji X-E1 finde ich da ganz gelungen, sie liegt gut in der Hand. Der elektronische Sucher lässt nichts vermissen, meine DSLR ist da nicht besser. Der Autofokus arbeitet mit dem 35mm/1.4 -Objektiv etwas langsam, aber die Bildqualität ist hervorragend (siehe unten). Durch die Frequenz der künstlichen Beleuchtung ergeben sich laufende Streifen auf dem Screen, etwas lästig, aber natürlich ohne Einfluss auf das spätere Bild.
Ich hätte mir etwas mehr Zeit nehmen sollen, um andere Objektive auszuprobieren, wie das neue, lichtstarke 18-55mm Zoom …

 ( Fuji X-E1 + 35mm/1.4 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.