dreidreisiebtel

Warum nur am 14. Februar? Lass es 24/7 sein!

Regensonntag

Die Essenz des Tages in einem Bild:

Morgensonne

Bevor die Sonne den Rauhreif auffrisst …

Wintercamping

Na ja, wer jetzt gedacht hat, jetzt kommt ein ernsthafter Beitrag … nö 🙂

16zu9

Noch zwei Bilder von Eis (auf einer Ausgleichsfläche) – und Sonne über dem Moorsee (ohne Eis). Im 16:9-Format, weil die Kamera nach dem Filmen vergessen wurde umzustellen.

Eisig

Mit dem Januar-Vollmond haben wir nun auch klareren Himmel und Frost bekommen. Allerdings reichte die noch in der Luft enthaltene Feuchtigkeit nur für bescheidene Eiskristalle heute Morgen.

Weihnachtsmarkt (aber nicht mehr lange)

Weihnachtsmarkt – Glühwein, Gedränge, Feuerzangenbowle, Bratwurst, Eierpunsch – was auch immer der Einzelne damit verbindet …
Hier ein paar Eindrücke aus Bremen bei typischem Dezemberwetter:

Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:

Regensburg – Licht und Schatten

Auf der Fahrt in die Herbstferien machten wir einen Zwischenstopp in Regensburg. Die Sonne schien, sehr zur Freude des Fotografen.

Erstes Ziel: Die steinerne Brücke über die Donau.

Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:

Nachschlag

Es muss einfach sein … November und Sonne – einfach zu gut, um nicht draußen noch ein paar Fotos zu machen …

… zumindest solange die Sonne denn scheint.

Gelbe Blätter

Jetzt haben wir Mitte November und die Blätter sind nun richtig gelb und leuchten – vor allem wenn die Sonne scheint.  Außer dem einen leichten Frost mit -1 Grad war es bei uns noch nicht unter Null. Ergebnis: die Rosen blühen immer noch, sogar der Rittersporn, zum dritten Mal in diesem Jahr.