Falter

Schmetterlinge sind bei uns in den Gärten selten geworden – und in der landwirtschaftlich uniformierten Natur sieht man sie schon lange nicht mehr. Dieses Jahr aber flattern wieder ein paar herum. Ein Ansporn, noch mehr Blumen und Pflanzen zu setzen, die als Lebensgrundlage dienen. Die Pflanzzeit kommt ja bald wieder …

P7270177_TagpfauenaugeTagpfauenauge auf Sommerflieder

P8280038_KleinerFuchsKleiner Fuchs aus Teufelsabbiss (und eine Biene). Tagpfauenauge und Kleiner Fuchs gehören offenbar zu den Edelfaltern.

P8280068_KohlweißlingKohlweißling – aber welcher? Der Große?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.