Schlachthof Bremen mit Darrieus-Rotor

Am Morgen des 28. August standen zwei Kräne am Gebäude des ehemaligen Schlachthofs Bremen … riesig hoch. Gegen 10:30 Uhr wurde klarer, was hier ablief: es sollte irgendetwas auf dem Schornstein montiert werden.

P8281416_1In der Ausschnittvergrößerung (ich hatte nur die kleine Olympus mit dem 17er Pancake dabei) erkennt man, dass sehr sorgsam gezirkelt wird, um beim Absenken genau in die Öffnung des Schornsteinkopfes zu treffen.

P8281416_2Wenige Minuten später war bis zum Ring alles verschwunden. Am Spätnachmittag wurde dann noch ein weiteres Teil aufgesetzt, und siehe da: es ist ein Darrieus-Rotor. Den entscheidenden Moment habe ich verpasst; hier im Bild ist die Montage offenbar abgeschlossen und die Gondel mit den Monteuren macht noch eine Rundfahrt in luftiger Höhe:

P8281419_1Nun warten wir mal auf Wind …

Nachtrag: Jetzt habe ich auch noch weitere Informationen über das Projekt gefunden, mit einem Video der Vermessung des Schornsteinkopfes per Octocopter: http://www.lebeninfindorff.de/themen/neue-energie-100-erneuerbar/windstromprojekt-schlachthof/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.