Feiertag – Arbeitstag

Für die einen sind es Osterfeiertage, für andere nicht. Auch nicht für die Bienen, die gerade Vollzeit zu tun haben, denn das Angebot der Natur muss genutzt werden.

Aber regnen müste es auch mal wieder …

Aurora borealis über Stamsund

Polarlicht bekommen wir in Deutschland nur äußerst selten zu sehen, und meist in Rot. Anders in nördlicheren Regionen, wo die Teilchen des Sonnenwinds tiefer in die Atmosphäre eindringen und dann an den Sauerstoffatomen grünliches Leuchten verursachen. Wenn es heftige Sonnenstürme gibt, werden sogar die Stickstoffatome angeregt, was dann zu Violettfarben führt.

Am 02. April gab es wunderschönes Nordlicht über den Lofoten in Norwegen. Die Fotos entstanden vom Hurtigrutenschiff aus, als es von Stamsund ablegte und auf den Vestfjord hinausfuhr. Mit einem zarten Schleier ging es los und sah für das Auge eher grau aus, …
… aber eine Viertelstunde später startete das Schauspiel richtig:
Der Kapitän der MS Lofoten schaltete die Beleuchtung auf dem oberen Deck aus, so dass wir die Lichtfiguren am Winterhimmel genießen konnten, während die Füße langsam kalt wurden.