Meditation

Ist es nicht eine Form der Meditation, morgens in der Dämmerung bei Nebel auf dem Bahnsteig auf den Zug zu warten, dieser Lücke in der täglichen Hektik nachzuspüren und in der Untätigkeit die Gedanken fließen zu lassen?

(aufgenommen mit einer Fuji Finepix F20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.